Ball verliert Luft

Dein Ball verliert Luft? Das kann verschiedene Ursachen haben. Mögliche Ursachen sind ein Loch in der Ballblase oder ein kaputtes Ventil.

Finde hier deine Reparaturanleitung, um deinen Ball schnell wieder flott zu bekommen!

Loch im Ball

Es kann schnell passieren, dass im Fußball ein Dorn oder ein anderer spitzer Gegenstand stecken bleibt. Dringt dieser tief genug ein, verliert der Ball Luft und ist unspielbar.

Mit einem kleinen Trick kannst du in nichteinmal 5 Minuten deinen Ball wieder flott bekommen.

Naht gerissen

Ist bei deinem Fußball eine Naht kaputt, leiden schnell die Rundheit und die Flugeigenschaften darunter. Im schlimmsten Fall kann der Ball deswegen sogar platzen.

Indem du in 10 Minuten die Naht wieder zunähst, kannst du diesem Problem schnell und unkompliziert vorbeugen.

Blase austauschen

Ist das Loch in deinem Ball zu groß um es zu flicken, gibt es noch die Möglichkeit, die Ballblase auszutauschen. Etwas aufwändiger, aber es lohnt sich!

Ventil austauschen

Sind einmal andere Gegenstände als die Ballnadel in das Ventil deines Balles geraten, kann es kaputt gehen. Der Austausch geht dabei ziemlich einfach.